Die meisten Menschen bekommen nicht genug Vitamin D, aber diese App kann das beheben


Alle Nachrichten

80% der Amerikaner leiden unter einem Mangel an Vitamin D, einem wichtigen Element für eine gute Gesundheit - und diese App möchte helfen, indem sie ein wenig Licht darauf wirft, wie genau sie es bekommen können.

Während Sie vielleicht denken, dass es ausreicht, in die Sonne zu gehen, um Ihre tägliche Dosis des essentiellen Nährstoffs zu erhalten, steckt tatsächlich viel mehr dahinter. Die Aufnahme von Vitamin D hängt von Ihrer Hemisphäre, der Tageszeit, der Kleidung, der Hautfarbe, der Jahreszeit sowie Ihrem Alter und Gewicht ab.


Auch wenn die Berechnung dieser Variablen überwältigend erscheint, Dminder ist eine neue App, die das für Sie erledigt.



Die App wurde vom Vitamin-D-Experten Dr. Michael Holick entwickelt und verwendet Ihre Informationen, um zu bestimmen, wann Sie in die Sonne gehen sollten. Die Plattform berechnet dann Ihr Sonnenbad, sodass Sie Ihre Aufnahme ohne Sonnenbrand erfüllen können.


VERBUNDEN:: Das Trinken von Backpulver könnte ein billiger und sicherer Weg zur Bekämpfung von Autoimmunerkrankungen sein, sagen Wissenschaftler

'Wohin auch immer Sie auf der Welt gehen, Dminder verfolgt die Sonne und sagt Ihnen, wann Sie Vitamin D bekommen können', sagt Holick. „Über die Stoppuhr-Oberfläche können Sie Ihr Sitzungsziel entweder um den Betrag von D oder um die Zeit festlegen. Dann zählt es bis zu Ihrem Ziel hoch oder runter und wendet alle Faktoren an, die bestimmen, wie viel D Sie erhalten können: Hautton, Alter, Gewicht, Menge der exponierten Haut. “

Außerdem werden alle zusätzlichen Ergänzungen gezählt, die Sie zur kontinuierlichen Schätzung Ihres aktuellen Niveaus verwenden.

Wenn Sie also wie wir sind und Ihre Arbeitstage vor einem Computerbildschirm verbringen, kann dieser Service für Ihre geistige und körperliche Gesundheit von unschätzbarem Wert sein.


(SEHENdas Erklärungsvideo unten)

Bringen Sie etwas Licht in die guten Nachrichten und teilen Sie sie mit Ihren Freunden